Feuerwehr Bezirks Riesentorlauf

Am Sonntag, dem 08. Jänner 2017, wurde nach einjähriger Pause wieder das Feuerwehr-Bezirksskirennen bei leichten Schneefall und eisigen Temperaturen ausgetragen. Acht Kameraden/innen unserer Wehr konnten dieses Mal ein sehr gutes Ergebnis einfahren und insgesamt fünf Pokale mit nach Hause nehmen.

Melanie Moser und Sebastian Scheuer konnten sogar in Ihren Klassen den Sieg holen. Bernd Mitgutsch verpasste leider seit langem wieder einmal knapp den Tagessieg. Der zweite Rang in der Mannschaftswertung war ebenfalls ein Highlight an diesem Tag.

Nachträglich wurde OBI Eisner zum Sieger in der Snowboard Klasse Allgemein gewertet, da er irrtümlich in der Kommandantenwertung antrat.

Gratulation für die erbrachten Leistungen!

PS: Vielleicht können sich beim nächsten Mal noch mehr Kameraden motivieren, um die FF Kirchbach endlich vom Thron für die größte gestellte Mannschaft zu stoßen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.