Funkübung Kartenkunde

Spätabends waren wir am 12. September 2018 an der Reihe die regelmäßige Funkübung unsere Funkabschnittes zu gestalten und als Funkleitstelle zu führen.
Das vorgegebene Thema war die Kartenkunde. Übungsziel war, die Fahrtroute vom Standort der einzelnen Feuerwehren zu einem mittels Koordinaten vorgegebenen Ziel zu ermitteln und durchzugeben.

Da wir in unserem Feuerwehrhaus keine Florian-Station (fixe Funkstation) verfügen, arbeiteten wir aus dem Kommandofahrzeug, Standort neben dem Wasserhaus am kleinen Hügel hinter Götzendorf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.