Ölspur in Peherstorf [gepostet am 24.05.2017]

Aufgrund eines Defektes an einem Traktor kam es am 23. Mai 2017 von Peherstorf Richtung Peketsberg auf einer Länge von einem Kilometer zu einem Ölaustritt. Mittels Streuwagen wurde das Bindemittel aufgetragen und mit Muskelkraft weggekehrt. Sechs Kameraden waren von 14:15 bis 16:30 Uhr im Einsatz.

Brand bei Kunststoff-Erzeuger [gepostet am 24.03.2017]

Wegen eines Brandes im Mühlenkeller eines Oeppinger Kunststofferzeugers holten die Sirenen die Feuerwehren Oepping und Götzendorf in der Nacht auf heute um 00.25 Uhr aus den Betten. Aus noch ungeklärter Ursache brach der Brand in einer Kunststoff-Absauganlage aus. Erste Löschversuche der Mitarbeiter mit Feuerlöschern zeigten zwar Wirkung, waren aber dennoch nicht ausreichend. Die Löschversuche mussten vor allem wegen des starken Rauches eingestellt werden. Die alarmierten Feuerwehren rüsteten sich bei der Anfahrt mit Atemschutzgeräten aus und hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Wegen einer geschmolzenen Wasserleitung und der ausgelösten Sprinkleranlage stand der Mühlenkeller unter Wasser. Mit Nasssauger und Muskelkraft beseitigte die Feuerwehr das Wasser. Nach Herstellung der Einsatzbereitschaft lagen um 3 Uhr morgens die meisten wieder in ihren warmen Betten.

VorwärtsZurück >

Unwettervorhersage: