Brand Wohnhaus Rohrbach

Am 08.08.2019 wurde FF Götzendorf zu einem Brandeinsatz in Molkereistraße nach Rohrbach alarmiert.
Als das Einsatzstichwort von „Brandverdacht“ auf „Brand Wohnhaus“ geändert wurde, heulte in Götzendorf die Sirene.
Noch während unseres Anfahrtsweges wurde vom Einsatzleiter der FF Rohrbach die Alarmstufe 2 alarmiert, nachdem der Dachboden des Wohnhauses durchzündete.
Ein laufender Innenangriff musste wegen der hohen Brandlast vorzeitig abgebrochen werden.
Von unserer Wehr wurde ein Atemschutztrupp in den Innenangriff geschickt, sowie ein Reservetrupp abgestellt.
An dem Einsatz waren insgesamt 8 Feuerwehren mit circa 200 Einsatzkräften beteiligt.

Ein detaillierterer Bericht findet sich auf der Homepage der FF Rohrbach: ‚www.ff-rohrbach.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.