Brand eines Restaurants in Rohrbach

Am 05. April 2019, frühmorgens um 01:35 Uhr, wurden wir zu einem Brandeinsatz in das Stadtzentrum von Rohrbach-Berg alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in einem Gasthaus ein Feuer aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung veranlasste der Einsatzleiter der FF Rohrbach umgehend einen Innenangriff unter Atemschutz. Unser Atemschutztrupp wurde auch mit der Kontrolle der Räumlichkeiten auf Personen beauftragt. Weiters stellten wir die Löschwasserversorgung für das Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter der FF Rohrbach sicher.

71 ausgerückte Feuerwehrmitglieder der Feuerwehren Rohrbach, Perwolfing und Götzendorf verhinderten durch ihren nächtlichen Einsatz eine größere Brandausbreitung auf das gesamte Gewerbeobjekt.

Von unserer Feuerwehr waren 18 Kameraden bis 04:24 Uhr im Einsatz.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.